Verunglückter Wachsschmelzer

Aufgrund des Niederschlags  sind in unsere Wachsschmelzer Wasserpfützten entstanden. In unsrem neuen Wachsschmelzer  mussten wir auch noch ein Loch feststellen. Das Wachs ist auch ganzschön daneben gegangen. Nicht wie vorgesehen in den Auffangbehälter. Mit unserem alten Wachsschmelzer sind wir ja ganz zufrieden. Bei diesem war ungefähr die Hälfte des Auffangbhälters gefüllt. Trotz allem haben wir doch ca. 200 Gramm bestes Wachs ausschmelzen können. Hier sieht man unseren alten Sonnen-Wachsschmelzer.

Beitrag von Felix Frößl