Wandern in die Rapsblüte

Rund um unseren Bienenstand findet sich kein einziges Rapsfeld – dank dem Boom der Biogasanlagen, wofür viel Mais angebaut wird. Da wir aber auf unseren cremigen Honig mit viel Rapsanteil nicht verzichten wollen, haben wir am 25. April die Bienen zu Rapsfeldern in der Nähe der Dußlinger evangelischen Kirche gebracht – in der Hoffnung, dass in den nächsten Tagen endlich gutes Flugwetter wird und unsere Bienen kräftig Nektar sammeln.