Guter Start mit 5 überlebenden Völkern

Am Mittwoch, den 14.03. & 28.03.2012, startete die Bienen-AG in das neue Bienenjahr. Die Bienen nutzen das schöne Wetter und fliegen ganz ordentlich. Nach dem feucht-kaltem Winter starten die noch einigermaßen schwachen Völker gleich in „die Hochsaison“. Eine glückliche Erfahrung für uns war, dass in jedem der 5 Völker Stifte vorhanden sind. In manchen Völkern sieht man sogar schon ein wenig Honig bzw. Nektar. In alle Völker haben wir Drohnenrähmchen eingesetzt. Da jetzt schon einige Bäume blühen, haben die Bienen schon helle Pollen eingetragen.