Kaputter Sonnenwachsschmelzer

Als wir nach den Ferien wieder zu unseren Bienen kamen mussten wir feststellen, dass unser hochwertiger Sonnenwachsschmelzer zu Bruch gegangen ist. Wir waren ca. 4 Wochen nicht bei unseren Bienen, hatten aber zum Glück noch alle Völker. Ein Volk hat vermutlich einen Schwarm verloren. Das konnten wir an den offenen Schwarmzellen feststellen. D.h. einen Königin muss geschlüpft sein und ein neues Volk gegründet haben. Jetzt aber nochmal zu dem zerbrochenen Sonnenwachsschmelzer: Er lag ziemlich kaputt auf der Wiese weil vermutlich der Sturm ihn umgestoßen hat. Außerdem war er von Innen komplett verschimmelt und hat gestunken. Also haben wir ihn genommen und erst mal mit viel Wasser ausgespült. Dann haben wir ihn auseinandergebaut und nochmal mit Wasser gespült. Im Winter wollen wir ihn komplett sauber machen, mit einem Brett den Boden verstärken und wieder mit gemäßigten Mengen Acryl verdichten.