Standortwechsel

Da in der näheren Umgebung unseres Bienenstandorts dieses Jahr kein Raps angebaut wird, haben wir unsere Völker am 23.4.2011  ins Auto gepackt und neben ein paar Rapsfelder gestellt. Die Ableger mussten zu Hause bleiben. Raps ist im Frühjahr eine wichtige Tracht für unsere Bienen. Wieder zurück geht es in ca. 2 Wochen, wenn die Rapsblüte zu Ende ist. Bienen werden immer abends transportiert, weil dann die meisten im Stock sind. Durch den Transport erhoffen wir uns, dass die Bienen viel Honig eintragen. Bis jetzt sind bei den meisten Völkern die mittleren Kästen schon prall gefüllt, die oberen Kästen aber noch kaum.