Winterarbeiten

Nun haben wir mit den Winterarbeiten begonnen, das heißt, wir bereiten die Materialien für die nächste Saison vor. Dazu gehört vor allem das Reinigen der Rähmchen von altem Propolis sowie das Einlöten der neuen Mittelwände. Durch die Drähte der Rähmchen wird soviel Strom gejagt, dass sie warm werden. Die Mittelwände schmelzen an den Stellen, an denen sie auf dem Draht aufliegen und haften nach dem Abkühlen fest.
Außerdem haben wir den Sonnenwachsschmelzer neu abgedichtet, wobei leider die Acrylflasche platzte. (Masse statt Klasse 😉

Sebastian mit dem Stockmeißel beim Putzen.

Laura und Julia beim Einlöten.