Behandlung bei Frost und Sonne

An einem frostigen, sonnigen Herbstmorgen wurden heute die Völker mit Oxalsäure gegen die Varroa-Parasiten behandelt. Vor wenigen Tagen hatte ein örtlicher Imker berichtet, dass er die Hälfte seiner Bienenstöcke von den Bienen verlassen vorgefunden hatte – von daher sind wir froh, dass noch in allen Zargen Bienen vorhanden waren. Leider aber nur zwei in erwarteter Größe, die anderen erscheinen erstaunlich klein. Hoffen wir, dass sie dennoch über den Winter kommen.