Honigschleudern

Am 19. Juni 2013 haben wir dieses Jahr das erste mal Honig geschleudert. Dieses Jahr haben wir bis jetzt nicht sehr viel Honig ernten können. Wie jedes Jahr ist das Abtrocknen der verschmutzten Sachen am spaßigsten, das Waschen der Honigschleuder ist das Highlight des Tages denn dabei entsteht die sogenannte Skipiste (ein weißer Schaumberg). Dieses Jahr hat der Honig einen grenzwertigen Wasseranteil und sieht mehr gelblich aus als in den letzten Jahren. In den nächsten Tagen werden wir mit dem Rühren beginnen damit der Honig nicht zu einem Klotz kristallisiert.

Fotos: Eine Honigwabe, frisch entdeckelt (mit einer speziellen Gabel hat David die Wachsdeckel über den Honigzellen entfernt).    Honigschleuder.                                                                                                                     Frisch duftender Honig.

2013Honigwabe 2013Schleudern 2013Honig 2013Putzen 2013Schaum Putzaktion