Honigernte & Schleudern

Am Dienstag, den 19.07.2011, ernteten wir den Sommer-Honig unserer 6 Wirtschaftsvölker (Das 2. Mal dieses Jahr!!), den Ablegern Pfefferminz und Waldmeister ließen wir ihren Vorrat.

Immerhin 3 Kisten (30 Waben) mit mehr oder weniger gefüllten Honigwaben brachten wir zum KvFG, um sie dort am Mittwoch zu schleudern. Es ergab einen randvollen Eimer! Diesen Honig rührten wir nicht wie den Frühjahrshonig, sondern füllten ihn direkt nach dem Schleudern ab.

Julia genießt Duft und Aussehen des frisch geschleuderten Honigs.

Beim Putzen hatten alle Spaß! Die Jungs am meisten! Wir überschwemmten die Schleuder, in die wir eine halbe Flasche Spülmittel reingespritzt hatten!                                                                      Das ist die Skipiste!!

Die Wiese, auf der wir die Schleuder wuschen, glich dannach eine halben Skipiste!!!  Als Abschluss des 2. diesjährigen Schleuderns aßen wir das Eis das Hr. Wütherich für uns gekauft hatte!