KvFG Blogs?

logoIm Moment ist es nur eine sich langsam konkretisierende Idee: Ich werde im Laufe des nächsten Schuljahres Fortbildungen rund um das Thema “Blogs im Unterricht” mit einem Schwerpunkt auf meine Fächer (Sprachen, Soziales) durchführen und – wie es sich gehört – auch auf dem LFB abbilden.

Um an meiner eigenen Schule eine Möglichkeit zu schaffen, viele Blogs einfach einzurichten und zu verwalten, wurde hier nun wordpress-mu eingerichtet. Technisch ist dies der einzig gangbare Weg, will man als Netzwerker nicht in Updateverpflichtungen absaufen. Schon heute machen mir die Blogs beehive, frischerhoehnig, gemeinschaftskunde und serverg nicht zu knapp Arbeit, wenn die Software mal wieder auf den neuesten Stand gebracht werden muss. WordPress mu (wpmu) erleichtert diesen Prozess massiv – beliebig viele Blogs können hier auf einen Schlag mit neuer Software versorgt werden und damit schafft wpmu die Voraussetzung zum schulischen Massenhosting. Ob es nun Einzelpersonen sind – oder Lehrer/innen, die mir ihrer Klasse zusammen an einem gemeinsamen Blog arbeiten wollen: Jeder kann jetzt bedient werden.

Wie dem Datum dieses Posts anzusehen ist – wir sind erst am Anfang: Hier ist demnach noch nichts am richtigen Ort: das Design stimmt noch nicht, das Layout muss noch gerichtet werden, viele sehr nützliche Plugins und auch die Beschreibung für die Nutzungsmodalitäten fehlt. Es gibt demnach viel zu tun … aber der Anfang ist gemacht.